Kunststoffmesse K 2016 in Düsseldorf

BEN Kunststoffe stellt sich vor

BEN bietet PVC-, PE- und PP-Platten und Stäbe in anwendungsorientierten Qualitäten aus Lagervorrat oder aus Produktion. Im Komplettprogramm sind Kunststoffhalbzeuge aus PA6, POM, PC, PMMA, PTFE, PVDF, ABS, PET, PEEK. Mehr erfahren!

Willkommen

Wir freuen uns, daß Sie unsere Homepage besuchen. 

Gerne sind wir bereit, Sie telefonisch oder persönlich zu beraten.

Die Qualität der von uns gelieferten Produkte ist uns sehr wichtig, ebenso unser Service und hohe Zuverlässigkeit für unsere Kunden.

Wir freuen uns auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit!
Ihr BEN-Verkäuferteam

 

 

Die Qualität

Die Qualität unserer Platten wird kontinuierlich weiterentwickelt und den unterschiedlichen Anforderungen angepasst. Mehr erfahren!

BEN-Prospekt

Download als PDF

Logistik & Service

Unsere Lager in Deutschland und Tschechien ermöglichen kurze Lieferzeiten der Lagerartikel, angepasst an Ihren Liefertermin. Mehr erfahren!


MEDUR ist ein Hart-PVC (PVC-U), welches frei von Blei, Cadmium, FCKW, Silikon, PCB, Bisphenol A, Weichmachern und Schwermetallen ist. Es ist geeignet für Anwendungen im Apparate- und Behälterbau, Galvanotechnik, Schaltschrankbau und vielen weiteren Bereichen.

MEPOLEN ist ein wärmestabiles Polypropylen (PP). Es ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich, z.B. Homopolymer, schwer entflammbar, oder Copolymer und besitzt vielfältige Einsatzmöglichkeiten, besonders im chemischen Apparate- und Behälterbau, der Lüftungstechnik, der Medizin- und Reinraumtechnik.

MELEN ist ein Polyethylen mit hoher Dichte (auch bekannt als PE-HD oder PE300). Dieser Werkstoff ist leicht zu bearbeiten und für viele Anwendungen einsetzbar, insbesondere im chemischen Apparate- und Behälterbau.


Unser Standort in Deutschland

Als mittelständisches Unternehmen ist BEN in der Heimatgemeinde der Familie Bühler ansässig. Gomaringen liegt am Fuße der Schwäbischen Alb zwischen der Universitätsstadt Tübingen (Kreisstadt) und der Industriestadt Reutlingen. Die baden-württembergische Landeshauptstadt Stuttgart ist in 30 Minuten zu erreichen. 


Die Entwicklung von BEN Kunststoffe.

2014
25 Jahre BEN Kunststoffe und 20 Jahre eigene Produktion

2008
Beginn der Extrusion von PE- und PP-Platten

2003
Übernahme von Rilling & Pohl
Erweiterung des Maschinenparks, des Lieferprogramms und des Know-Hows durch erfahrene Mitarbeiter

1994
Eröffnung der Produktionsstätte in Tschechien
Extrusion von PVC-Platten

1989
Gründung als Kunststoffhandel